Deutsch

Sie können Lippenstift auf ein Schwein setzen…

In einem weiteren, kaum verhüllten Versuch von Angela Merkel, den Globalen Migrationspakt der Vereinten Nationen zu rechtfertigen, der Migration zu einem “Menschenrecht” macht, spricht sie die Bedeutung des “Kompromisses” an. Mit anderen Worten, obwohl ein Land NEIN gegen den Pakt gestimmt hat sollte einen Kompromiss eingehen, indem er mit der Mehrheit mitmacht. 

unnamed2-vi111

Beleidigung zu Verletzungen hinzufügen Merkel sagt: „Ihre Interessen werden besser gedient, wenn Sie sich um die Bedürfnisse und Sorgen anderer kümmern, anstatt die Bedürfnisse und Sorgen Ihres eigenen Volkes in den Vordergrund zu stellen.“ Bestehen darauf, dass die EU ein Muslim für die Muslime der Welt sein sollte Als Freelader zeigt sie keinerlei Anzeichen eines “Kompromisses”.

10689539_710455559099708_1260590124236494985_n1111111111111113111111112111111111111

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s